Unser Körper ist ein dynamisches Gebilde, das sich in einem labilen Gleichgewicht befindet. Den ganzen Tag wirken Kräfte auf uns ein. Ein perfekt funktionierender Organismus kann sich darauf einstellen, nimmt Anpassungen vor und stabilisiert sich mit den geeigneten Strukturen. Da im Alltag unsere posturalen Fähigkeiten aber immer mehr verkümmern, beginnen wir uns mit ungeeigneten Strukturen zu stabilisieren. Dies führt zu Überlastungsproblemen, die sich durch Schmerzen äussern können oder auch einfach unsere Leistungsfähigkeit unnötig limitieren. Mit einem genau auf Sie abgestimmten Training können Überlastungsschäden minimiert sowie die Leistungsfähigkeit im Sport und im Alltag optimiert werden.

Das Training spricht vor allem Sportler und Leute an, die ihre Leistungsfähigkeit durch eine Erweiterung ihres Trainings verbessern möchten. Des Weiteren findet es aber auch bei Alltagspatienten seine Anwendung. Motivation und Einsatz sind jeweils unumgänglich.